"Der klingende Dawid" im Prinzregententheater München

Mittwoch, 8. Februar 2012 - 22:16

Am 07.02.2012 wurde im Münchner Prinzregententheater "Der klingende Dawid" uraufgeführt. Der Münchner Oratorienchor präsentierte vor ausverkauftem Haus die Fragmente aus der gerade entstehenden Oper "Dawid" von Wilfried Hiller (Musik) und Stefan Ark Nitsche (Libretto) unter der Leitung von Robert Blank. Einen Ausschnitt aus der Aufführung sehen Sie hier in Kürze in der Rubrik "Video".


Ophelias Schattentheater auf BR Klassik

Mittwoch, 9. November 2011 - 11:48

Am 11.11.2011 um 10:00 Uhr wurde im Studio 1 des Bayerischen Rundfunks die Symphonieorchester-Fassung von "Ophelias Schattentheater" uraufgeführt. Wilfried Hiller komponierte die sensible Musik zu dem Melodram von Michael Ende, Elisabet Woska hatte das Werk musikdramaturgisch eingerichtet.


Josa mit der Zauberfiedel erhält den Leopold Preis

Dienstag, 27. September 2011 - 17:31

Am 23. September wurde im Kölner Funkhaus mit dem Josa mit der Zauberfiedel zum ersten Mal eine Produktion aus dem Hause Schott Music mit dem LEOPOLD prämiert. Der renommierte Kindermedienpreis des Verbands deutscher Musikschulen (VdM) wurde in diesem Jahr zum achten Mal vergeben. Zu den sechs Preisträgern gehören unter anderem auch Produkte der Verlagshäuser Sony Music, Random House und Carlsen.


Hiller schreibt in Griechenland an DAVID

Donnerstag, 15. September 2011 - 23:10

Zur Zeit ist Wilfried Hiller zusammen mit seiner Frau Elisabet Woska in seinem Studio in Griechenland, um sich einem neuen, faszinierenden Thema für das Musiktheater zu widmen: DAVID. Hiller gibt während einer kreativen Schaffenspause am Strand der kleinen griechischen Insel Fourni einen Einblick in seine Arbeit.

Was ist für Sie das Faszinierende an DAVID?


Wilfried Hiller erhält Sieben-Schwaben-Medaille

Dienstag, 26. Juli 2011 - 19:26

Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert ehrt den Komponisten Wilfried Hiller mit der Sieben-Schwaben-Medaille am Montag, 3. Oktober, 16 Uhr bei der Veranstaltung IJOB & OPHELIAS SCHATTENTHEATER, im Rahmen des Wilfried-Hiller-Festivals im Kloster Roggenburg. Der Bezirk Schwaben verleiht die Sieben-Schwaben-Medaille an Bürgerinnen und Bürger, die sich Verdienste um das Gemeinwohl im Bezirk Schwaben erworben haben.