Wilfried Hiller

Die Schöne und das Biest

Eine Liebesgeschichte nach dem Märchen von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont

Das Märchen von einer Liebe, die ins Herz blickt: Eine rätselhafte und unglückliche Bestie erobert das schöne Mädchen Belle.

- In aufwändiger Bühnenausstattung inszeniert für Romantiker und Freunde des leichten Gruselns: Die schönste Liebesgeschichte der Welt als phantastisches Puppenspiel voller Spuk und Zaubereien.

Komponist
Wilfried Hiller
Librettist
Jeanne-Marie Leprince de Beaumont
Jahr
2005
Uraufführung

Düsseldorfer Marionettentheater 2005