Symposium "Buch der Sterne" in St. Moritz

Samstag, 31. August 2013 - 12:52

Wilfried Hillers Buch der Sterne, ein Klavierzyklus für 88 Sternbilder am Firmament – in Anlehnung an die 88 Tasten des Klaviers – steht im Mittelpunkt dieses 3tägigen Symposiums. Wilfried Hiller führt die Teilnehmenden in sein Buch der Sterne ein, analysiert die einzelnen Stücke in Bezug zu den Sternbildern und ihren Positionen und unternimmt anregende Exkurse in die Gedankenwelt grosser Astronomen und ihre Bezüge zur Musik.

Wie klingt Kosmos? Damit setzen sich Musiker seit Jahrtausenden auseinander. Wilfried Hiller, Composer in Residence in der Chesa da Cultura, steht den Teilnehmenden für Fragen kompositorischer und interpretatorischer Art zur Verfügung. Zum Abschluss treffen sich die interessierten Teilnehmenden am 31. August um 22.00 Uhr in der Sternwarte von St. Moritz und blicken unter Leitung von Wilfried Hiller in den musikalischen Kosmos der Sternenwelt.

Am Sonntag, 1. September 2013, 11 Uhr präsentiert der begabte junge Pianist Amadeus Wiesensee Ausschnitte aus dem Zyklus kommentiert vom Komponisten.

Bookmark and Share