Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (2008)

Nach dem berühmten Kinderbuchklassiker von Michael Ende

Die beiden bekannten lummerländischen Lokomotivführer begegnen Scheinriesen und Halbdrachen, und sie durchfahren mit ihrer guten, alten Lokomotive Emma „Das Tal der Dämmerung“, die Wüste „Das Ende der Welt“ sogar den „Mund des Todes“...

- Die spannende Abenteuerfahrt von Jim und Lukas ist eine unglaubliche Geschichte über Freundschaft und Mut, mit vielen phantastischen Gestalten und voller Überraschungen.

1982 begann die langjährige freundschaftliche Zusammenarbeit des Düsseldorfer Marionetten-Theaters mit dem Komponisten Wilfried Hiller. Inzwischen gehören acht Inszenierungen mit Bühnenmusiken Hillers zum Repertoire des Düsseldorfer Marionetten-Theaters, ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Werk Michael Endes.

Komponist: 
Wilfried Hiller
Librettist: 
Michael Ende
Uraufführung: 

Düsseldorfer Marionettentheater 2008