Peter Pan (1997)

Eine musikalische Abenteuerreise in 3 Akten, einem Vor- und einem Nachspiel

"Peter Pan zu sehen ist eine Altersfrage." Kurz, bevor es für sie zu spät ist, lässt sich Wendy Darling mit ihren zwei Brüdern ins Land Nirgendwo entführen. August Everding gab den Auftrag zu dieser "musikalischen Abenteuerreise" nach Barries berühmtem Jugendroman.

Komponist: 
Wilfried Hiller
Dichter der Textvorlage: 
James Matthew Barrie
Deutsche Textfassung: 
Erich Kästner
Uraufführung: 

Uraufführung / World Premiere: 29. November 1997 · München, Prinzregententheater · Dirigent: Werner Seitzer · Inszenierung: August Everding · Bühnenbild: Martin Kinzlmaier · Kostüme: Ines Nagel

Besetzung: 
Soli, Chor und Orchester
Orchesterbesetzung: 

1 (auch Picc. u. Panfl. ad lib.) · 0 · 2 (1. auch Es-Klar., 2. auch Bassklar.) · 0 - 0 · 1 · 1 · 0 - S. (2 Trgl. · 2 hohe Beck. · 1 Nietenbeck. · gr. Tamt. · Schellentamb. · 5 Tomt. · Rototoms · sehr kl. Tr. · kl. Tr. · gr. Tr. · gr. Rahmentr. · 3 Tempelbl. · 2 Woodbl. · 2 Congas · Bell Tree · Vibraslap · Guiro · Zanza · Peitsche · Windmaschine · Röhrengl. · Buckelgongs · Zimb. · Dobaci · gest. Weingläser · Melodica · Glspl. · Xyl.) (1 Spieler) - Clavin. - Str. (1 [oder ca. 6] · 0 · 0 · 1 [oder ca. 3] · 1) Zusatzinstrumente für die Personen auf der Bühne: Panfl. · Tempelbl. · Türglocke · Rahmentr. · Flügel · Holzhammer · gerippte Holzst. · Nähmasch.

Personenbesetzung: 

Mary Darling / Tigerlilly × Sopran - George Darling / Kapitän Haken × Bariton - Wendy Moira Angela Darling × Soubrette - John Darling × Knabensopran (rauhes Timbre) - Michael Darling × Knabensopran - Peter Pan × Mezzosopran - Die verlorenen Jungens: Bißchen, Tütchen, Spitzchen, Löckchen, Zwilling I, Zwilling II × 6 gleiche Stimmen (Knabensoprane, Tenöre, Baritone) - Die Seeräuber: Bootsmann Smy × Tenor - Der feine Starkey × Tenor - Bill Jux × Bariton - Cecco × Bariton - Oberlicht × Baß - Schafskopf × Baß - Die Rothäute (Stamm der Rotznasen) × Kindertanzgruppe (stumm) - Klingklang, eine Fee - Das Krokodil

Kompositionsjahr: 
1995-96/98
Ausgabe: 
Textbuch / Libretto
ISBN: 
978-3-7957-3383-4
Bildrechte: 

Pressebüro Staatsoper Wien